blogspot Logo
blogspot Logo
Google+ Logo

Mikroperforierte Lochbleche

Wir fertigen für Sie mikroperforierte Lochbleche und mikroperforierte Komponenten.

Mit der Laser- und Elektronstrahltechnologie können feinste Löcher und Schlitze gebohrt werden. Lochdurchmesser ab 0,04 mm und Schlitzweiten ab 0,06 mm, können mit dem Laserstrahlbohren und Elektronstrahlbohren realisiert werden. Glatte Oberflächen und konische Löcher zeichnen das Laserstrahlbohren und Elektronenstrahlbohren aus und gewährleisten damit einen guten Materialfluss und einen hohen Wirkungsgrad bei der Sortierung. Laserstrahl gebohrte Bleche und Elektronenstrahl gebohrte Bleche kommen überall dort zum Einsatz wo prozessbedingt, sehr feine Löcher oder Schlitze benötigt werden. Darüber hinaus weisen mikroperforierte Bleche und mirkoperforierte Komponenten eine große Stabilität und Standzeit auf.

Alle Vorteile des Laserstrahlbohrens und Elektronenstrahlbohrens auf einen Blick:

  • Lochdurchmesser kleiner als Materialstärke
  • Verhältnis Öffnung zu Blechdicke bis 10:1 bzw. 15:1 möglich
  • Schlitzweiten ab 0,06 mm
  • Lochdurchmesser ab 0,04 mm
  • Blechdicke 0,2 - 3,0 mm

Anwendungsbereich für mikroperforierte Lochbleche und einbaufertige mikroperforierte Komponenten:

  • Zentrifugen in der Zucker-, Nahrungsmittel- und chemischen Industrie
  • Aufbereitungstechnik
  • Siebe für Stärke und Fruchtsäfte
  • Im Kunststoffrecycling
  • Prozessfilter/-siebe für Katalysatoren Inonentauscher, Harzfänger

Komponentenbau

Mikroperforierter Zylinder
Mirkoperforiertes Blech
gelaserter Zylinder
Detailansicht Mikroperforation